Das Schaudepot

Menü

verstecken

Artikel ,Theater aus dem Schaudepot. Performance-Perlen archiviert’ "Das Schaudepot für die Darstellenden Künste ist ein einzigartiger Ort, an dem das Publikum Theater auf ganz besondere Weise erkunden kann. Bernhard Herbordt und Melanie Mohren haben dort ihre Stücke archiviert. Und sind für eine Führung oder ein Programm jederzeit ansprechbar." (Dietrich Heißenbüttel KONTEXT Wochenzeitung 4.1.23) Deutscher Theaterpreis ,Der Faust‘
Deutscher Theaterpreis ,Der Faust‘ : Wir freuen uns über die Verleihung des Deutschen Theaterpreis ,Der Faust‘ in der Kategorie ,Genrespringer‘ für ,Das Schaudepot‘!
Das Schaudepot - Spezial IV - Die Gesellschaft u.a., 8.10.2022, 14-20 Uhr
Das Schaudepot - Spezial IV - Die Gesellschaft u.a., 8.10.2022, 14-20 Uhr: Das Schaudepot – Spezial IV präsentiert am Nachmittag  ‚Die Gesellschaft‘ als neue Performance mit Live-Audiodeskription im Schaudepot und freut sich am Abend auf einen Vortrag von Azadeh Sharifi! Von 14-20 Uhr. Für Erwachsene und Kinder!
Faust Nominierung
Faust Nominierung: Wir freuen uns sehr über die Nominierung von ,Das Schaudepot’ für den Deutschen Theaterpreis ,Der Faust’ in der Kategorie ,Genrespringer’!
Das Schaudepot - Mittagspause Ab 5.10.2022, immer mittwochs von 12-14 Uhr, öffnet das Schaudepot für eine schnelle Performance in der Mittagspause. Im Angebot sind auch Tastführungen, Performances mit Audiodeskription oder in Deutscher Gebärdensprache. Was ist das Schaudepot?
Was ist das Schaudepot?: Eine Bibliothek der Performances – zum Stöbern, Ausleihen oder Live-Erleben
Das Festival von Herbordt/Mohren
Beschreibung der Räumlichkeiten in Text und Bild. Raum für Raum, vom Großen ins Kleine. Die Versammlung von Herbordt/Mohren und Gästen
Die Versammlung von Herbordt/Mohren und Gästen:
Eröffnung, 4.7.2021
Eröffnung, 4.7.2021: Erstmals kann das Schaudepot vor Ort besucht werden. Mit Führungen, Diskussionen, Performances und Essen.