Das Schaudepot

Navigation

Das Stück von Herbordt/Mohren

„Das Stück“ zeigt und gründet eine ausgedachte Einrichtung.
Es wird in unterschiedlichen Formen für Zuschauer aufgeführt. Im Schaudepot ist es ein Audio-Walk.

„Das Stück“ zeigt und gründet eine ausgedachte Einrichtung.
Es wird in unterschiedlichen Formen für Zuschauer aufgeführt.
Im Schaudepot ist es ein Audio-Walk.
Das bedeutet etwa: Hör-Spaziergang.
Die Zuschauer gehen einen bestimmten Weg.
Dabei hören sie Geräusche und gesprochene Texte.

 

„Das Stück“ ist gut zum Lesen, Pause machen und Spazieren gehen.
Zuschauer suchen nach Spuren von einer ausgedachten Einrichtung.
Dabei werden Sie zu Figuren von der Geschichte.
„Das Stück“ findet an verschiedenen Orten statt:
In Kunst-Galerien und Wohnungen.
Auf Theater-Bühnen und Markplätzen.
Oder direkt beim Schaudepot.
Es ist nicht mehr klar zu unterscheiden:
Was ist passiert und was wird passieren?
Oder was könnte passieren?

„Das Stück“ hat den Stuttgarter Theater-Preis 2013 bekommen.

Sofort verfügbar.

Weitere Informationen zur Geschichte von ,Das Stück‘ finden sich hier.

Credits

Diese Leute machen mit:

  • Stimme: Katharina Zoffmann
    Plan, Text,
  • Leitung: Melanie Mohren und Bernhard Herbordt
  • Programmierung: René Liebert
  • Grafische Gestaltung: Demian Bern
  • Prüfung: Viola van Beek

 

Verschiedene Stellen haben „Das Stück“ gefördert:

  • Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg e.V 
    mit Geld vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Darstellende Künste e. V.

 

Verschiedene Stellen haben bei „Das Stück“ mitgearbeitet:

  • Akademie Schloss Solitude Stuttgart,
  • Arttours Stuttgart,
  • C60 Collaboratorium Bochum,
  • Die Junge Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina,
  • Festival Wunder der Prärie 2013,
  • Frankfurt LAB,
  • Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt,
  • Künstlerhaus Stuttgart,
  • Tanzpanorama 2012 / Rough Cuts Festival,
  • zeitraumexit e.V. Mannheim
  • und noch andere
Foto:  Dominique Brewing Foto:  Dominique Brewing Foto:  Dominique Brewing Foto:  Dominique Brewing Foto:  Dominique Brewing Foto:  Dominique Brewing